German English French Russian Spanish

Mitglied der Organisation Kynologie international (OKI) e.V.

 

 

Die Schaubilder vom 19.12.2021 sind online !!!
Viel Spaß beim Stöbern in der VH-Bildergalerie.

Nächste Int. Rassehundeschau:

6. Februar 2022

Frankreich-Champion ´22

Schirmherr: Günter Tallner, Honorarkonsul der Republik Frankreich

Doppeltitel: Niedersachsen-Sieger ´22

Werden von einer Rasse mehr als 10 Hunde gemeldet, findet zusätzlich zu den Best in Show-Wahlen eine Wahl des rassebesten Rüden und der rassebesten Hündin statt.

Meldeschluß: Sonntag, 30.01.2022

Es sind keine Nachmeldungen möglich!

Auf der Online-Anmeldung muß unbedingt die Zahl der teilnehmenden Personen angegeben werden!

ACHTUNG !

Es gilt 2G Plus-Regel.

Zutritt haben nur geimpfte, genesene und getestete Personen. Nachweis erforderlich.

Ein PCR-Test ist maximal 48 Stunden gültig, ein Schnelltest maximal 24 Stunden.

Für vollständig (3-fach) Geimpfte entfällt der Test.

Außer Abstandseinhaltung gilt auf Laufwegen und im Ring FFP2-Maskenpflicht !

Für die Schauen bleibt es bei folgendem:

Veranstaltungsort:

Landgasthof "Zur alten Mühle", Zum Horstberg 12, 31632 Husum bei NRÜ und nahe der B 6.

Im Landgasthof "Zur alten Mühle" ist eine ganztägige vorzügliche Bewirtung vorhanden!

Auch Wohnwagen- und Wohnmobilstellplätze sind vorhanden.

Betrifft sämtliche VH-Schauen:

Einlass: 9 Uhr, Beginn: 10 Uhr.

Läufige Hündinnen dürfen nicht an der Ausstellung teilnehmen, können aber im Freien gerichtet werden !

Geht die Meldegebühr bis zum Meldeschluss ein, sind 35,-- € pro Hund zu zahlen.

Geht die Meldegebühr nach Meldeschluss ein, sind 40,-- € pro Hund zu zahlen.

Gleiches gilt für Nachmeldungen, sofern solche möglich sind!

Die zusätzliche Meldegebühr für den Doppeltitel beträgt 20,-- €.

Meldung verpflichtet zur Zahlung der Meldegebühr !